Ferienpass ab 22.06.20 online – Änderungen aufgrund der aktuellen Situation

Die Ferienpass-Onlineseite wird dieses Jahr am 22. Juni freigeschaltet. Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr euch auf der Website https://neuenhaus.feripro.de wieder für die Ferienpassaktionen anmelden.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Corona-Krise wird die Anzahl der angebotenen Aktionen in diesem Jahr allerdings deutlich geringer ausfallen als gewohnt. Die Veranstalter der Angebote entscheiden möglicherweise auch kurzfristig, ob eine Aktion durchgeführt werden kann oder nicht. Schaut deshalb am besten immer mal wieder rein, um euch über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren.

Einen vorab verteilten Flyer mit einer Übersicht über alle Veranstaltungen wird es aufgrund der notwendigen kurzfristigen Planung und flexiblen Angebotserstellung dieses Jahr nicht geben. Für die im Flyer normalerweise vorhandenen Vergünstigungen wird es im Online-Ferienpass bei der jeweiligen Veranstaltung als Anhang Vorlagen zum Ausdruck geben.    

Wie gehabt kann man sich für viele Aktionen direkt online anmelden, bei einigen erfolgt die Anmeldung direkt beim Veranstalter, alle Infos hierzu findet man im jeweiligen Infotext. Bei der Online-Anmeldung bekommt ihr im Anschluss direkt eine Teilnahmebestätigung per Mail. Bei Fragen zum Ferienpass könnt ihr euch jederzeit an das Gleis1 wenden.

Auch dieses Jahr findet man im Online-Ferienpass wieder Informationen und Unterlagen zur Sommerferienbetreuung für Kinder im Grundschulalter, die von der Samtgemeinde Neuenhaus vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen in der Coronakrise derzeit geplant ist. Auch hier sind kurzfristige Änderungen möglich, so dass darum gebeten wird, sich über die Presse und die Online-Angebote der Samtgemeinde Neuenhaus und des Jugend- und Kulturzentrums zum aktuellen Stand zu informieren. Die auch im Bürgerbüro und im Familienservicebüro erhältlichen Anmeldeformulare können auf neuenhaus.feripro.de herunter geladen werden.