Besondere Veranstaltung zum 650jährigen Stadtjubiläum am 22.06.19

Einen ganz besonderen Aktionstag von mehreren Einrichtungen aus dem Sozial- und Kulturbereich wird es im Rahmen der ganzjährigen Feierlichkeiten zum 650jährigen Jubiläum der Stadt Neuenhaus am 22.06.19 geben.

Zu der gemeinschaftlichen Aktion anläßlich des Jubiläums haben sich die Arbeiterwohlfahrt Neuenhaus, der Brotkorb Neuenhaus, das Familienservicebüro Neuenhaus, das Gleis1, die Musikschule Niedergrafschaft und der Samtgemeindejugendring Neuenhaus zusammen gefunden.


Ab 14:00 Uhr wird es beim Brotkorb einen Flohmarkt geben, das Familienservicebüro hat die Märchenerzählerin Heike Koschnicke ab 14:30 Uhr für einen Auftritt im Gleis1 engagiert. Dort wird dann ab 17:00 Uhr ein Unplugged-Konzert mit mehreren Bands stattfinden. Ab 20:30 Uhr schließlich treten mehrere Bands der Musikschule in der Aula des Lise-Meitner-Gymnasiums auf. Während des gesamten Nachmittags werden die Besucher beim Gleis1 von der AWO mit Köstlichkeiten vom Grill und Getränken versorgt.