Ab August wieder Bücherwerkstatt im Gleis1

Ab dem 31. August wird es bei uns wie in den Vorjahren wieder eine Bücherwerkstatt mit Heike Koschnicke geben! Aufgrund der aktuellen Situation findet die Bücherwerkstatt unter Einhaltung aller Bestimmungen mit reduzierter Teilnehmerzahl statt.

Die Teilnehmer*innen werden wieder kreativ und mit viel Spaß mit Worten, Sprache und Büchern umgehen. Bei jedem Treffen wird ein neues Buch vorgestellt. Es wird aber nicht nur gelesen, sondern auch gebastelt, geklebt, geschrieben und einiges mehr. Je nach Wunsch der Teilnehmer*innen werden neue Geschichten erfunden und gestaltet, Rätsel gelöst, eine szenische Lesung eingeprobt oder Collagen und Wandzeitungen erstellt.

Die Bücherwerkstatt findet immer Montags von 16:00 – 18:00 Uhr im Gleis1 an der Lagerstr. 11 statt (insgesamt 6 Termine). Teilnehmen können alle Interessierten im Alter von 9 – 12 Jahren, die beim ersten Treffen gerne ihr Lieblingsbuch mitbringen können. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Bei Interesse an einer Teilnahme bitte bei uns nachfragen und anmelden (Tel.-Nr. 05941-6719).

Die Aktion wird vom Landkreis Grafschaft Bentheim gefördert.